Sie sind hier

Infla-Rosettenmuster Schablone zum freien Download

Infla-Schablone Primärplattenfehler Rosettenmuster

Die Primärplattenfehler der Infla-Marken mit dem Korbdeckelmuster

Heute stellen wir wieder eine Vergleichsfolie zum kostenfreien Download bereit, diesmal zum Thema „Primärplattenfehler bei den Infla-Marken mit dem Rosettenmuster“. Die Folie kann sowohl mit als auch ohne Hintergrund heruntergeladen werden. Laminiert ist sie ein hilfreicher Begleiter zum Beispiel auf Tauschtagen.

Zum Thema „Primärplattenfehler Infla-Marken mit dem Rosettenmuster“:



Alle Infla-Marken mit dem Rosettenmuster, auch Korbdeckelmuster genannt, wurden von einem Urklischee mit 25 Feldern hergestellt, daraus wurden dann die Einzelklischees angefertigt, diese wiederum zu Druckklischees für die Bogen montiert. So kommt jeder der 16 Plattenfehler genau viermal pro 100er Bogen vor.

Manche der Plattenfehler sind aufgrund starken Farbauftrages, der eingedruckten Wertziffer oder schwacher Ausprägung nur schwer oder gar nicht optisch auszumachen und nur durch die Markenposition im Bogen bestimmbar.

Wie immer, ist auch hier die Frage nach dem Wert solcher Briefmarken für viele Sammler von besonderem Interesse. Da Briefmarken mit den beschriebenen Plattenfehlern –oder auch Feldmerkmalen- recht häufig vorkommen, sind die Marken für den interessierten Philatelisten recht erschwinglich. Außerdem macht es Sinn, die eigenen Bestände auf Briefmarken mit den Plattenfehlern zu durchsuchen. Eine ansehnlich aufbereitete Sammlung mit allen Plattenfehlern der Korbdeckelmarken in postfrischer Qualität kann durchaus Interesse und Zahlungsbereitschaft von passionierten Briefmarkenfreunden wecken. Abgesehen davon ist eine solche Sammlung ein philatelistischen Kleinod, welche sich aufzubauen lohnt.

Infla-Marken Plattenfehler Rosettenmuster

Infla-Marken Plattenfehler Rosettenmuster - Vergleichstafel



→ Zu den Downloads: für den kostenfreien Download ist das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen bei der Registrierung erforderlich!