Sie sind hier

Vordruckalbum Bund Jahrgang 1951

Briefmarken Bund Jahrgang 1951

Der Jahrgang 1951 der Bundesrepublik Deutschland ist der Jahrgang mit dem berühmten und begehrten Posthornsatz. Außerdem gab die Deutsche Bundespost in diesem Jahr Sondermarken zur Nationalen Briefmarkenausstellung in Wuppertal heraus. Die Serie "Helfer der Menschheit" wurde mit vier weiteren Marken im aufwändigen Stichtiefdruck fortgesetzt. Der Marienkirche in Lübeck wurde ebenso eine Sondermarke gewidmet wie dem 50. Jahrestag der Nobelpreisverleihung an W. Röntgen.

An diesem Jahrgang wurden am 07. Oktober Korrekturen vorgenommen. Insbesondere wurden fehlerhafte Feldgrößen korrigiert.

→ Zu den Downloads: für den kostenfreien Download ist das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen bei der Registrierung erforderlich!



Die Verwendung folgender Klemmtaschengrößen wird empfohlen:

Wir haben zu den Markengrößen pro Seite 3 mm Rand bei den Rahmen hinzu gegeben. Die Klemmstreifen sollten folgende Höhen haben:

  • 26 Millimeter
  • 29 Millimeter
  • 36 Millimeter
  • 48 Millimeter
  • und 29 bzw. 30,5 Millimeter für die Posthörner bzw. Heuss.


Sollten sich trotz sorgfältigster Arbeit Fehler eingeschlichen haben, bitten wir um Mitteilung.

verwandte Themen:

Kommentare

Hallo Forum,
gerade habe ich die Vordrucke von Blatt 1 bis Blatt 3 ausgedruckt. Leider stimmen die Rahmenmaße nicht. Für die Bundmarken 111 und 112 Eröffnung des Bundestages, wurde ein Rahmen von ca. 24mm mal 28mm gezeichnet. Gebraucht würde aber ein Rahmen in der Größe von 29,5mm mal 35mm. Auch der Rahmen für die Marke 75 Jahre Weltpostverein ist zu klein. Gebraucht würde hier 45mm mal 28mm, gezeichnet sind aber nur ca. 44mm mal 27mm. Die anderen Rahmen sind auch alle ein wenig eng. Wenn der Benutzer mit schwarzen Streifen arbeitet kommt er mit dem vorhandenen Platz nicht aus.
Im Michel Junior und im DNK Katalog sind die Markengrößen vermerkt. Wenn man hier für Marken in der Größe der Pfennigwerte der Germaniaserie, die Markengröße plus 2mm und für die Markwerte der gleichen Serie, Markengröße plus 3mm nimmt erreicht man ein optimales Ergebnis. Bei Blocks wie der Nothilfeblock sollte man 4mm zugeben um den gleichen Eindruck wie bei den Marken zu erreichen.
Mit dem Zugang zu Ihrer Seite gibt es jetzt keine Probleme mehr. Sehen Sie meine Zeile bitte als Hilfe an und nicht als Kritik.
Mit freundlichen Grüßen
Manfred Lamboy

Hallo Manfred, wir haben die Rahmenmaße nun den Briefmarkenmaßen entsprechend vereinheitlicht und somit korrigiert. Danke für den Hinweis!