Sie sind hier

Briefmarken Spiegel

Briefmarken Spiegel Feed abonnieren Briefmarken Spiegel
Mehr Freude am Sammeln!
Aktualisiert: vor 5 Stunden 53 Minuten

Tipp zum Wochenende: Briefmarkentage auf der Numismata Berlin

17 Oktober, 2018 - 10:00
Die Briefmarken-Tage Berlin öffnen am 20. und 21. Oktober jeweils von 9.30 bis 17 Uhr ihre Pforten innerhalb der Numismata 2018. Erstmals seit der Premiere im Jahr 1970 belegt die Numismata 2018 die Hallen 11/2 und 10/2 des Messegeländes. Die Numismata Berlin ist ein Institution für Münzhändler und -interessierte. Auch in diesem Jahr bietet sie…

Numismata Berlin 2018

15 Oktober, 2018 - 07:00
Die gute Nachricht zuerst: Weiterhin findet die Philatelie im Rahmen der Münzmesse Numismata statt. Die Berliner Leitmesse für Numismatik bietet den Briefmarkensammlern und -händlern auch dieses Jahr am 20. und 21. Oktober in der Bundeshauptstadt Berlin die Möglichkeit, sich philatelistisch zu informieren beziehungsweise zu präsentieren. Die Größe früherer Messen erreichen die nun „Briefmarkentage Berlin“ genannte…

Tipp zum Wochenende: Tag der Briefmarke in Kiel, Leipzig und Solingen

10 Oktober, 2018 - 07:00
Mehrere Vereine würdigen am kommenden Wochenende den Tag der Briefmarke 2018: Am 13. Oktober starten die Philatelisten in Kiel und in Leipzig; am 14. Oktober folgen die Briefmarkensammler Solingen. Am 13. Oktober veranstaltet der Kieler Philatelistenverein im Haus des Sports von 9 bis 14 Uhr einen Großtausch mit Händlerständen und einem umfangreichen Belegprogramm. Der Tag…

Buch-Tipp: Katalog der 0-Euro-Souvenirscheine

8 Oktober, 2018 - 07:00
Ein kurioses Sammelgebiet entstand 2015 in Frankreich. In Zusammenarbeit mit Museen und touristischen Einrichtungen, die vom Verkauf profitieren, legte der Unternehmer Richard Faille den Euro-Banknoten ähnelnde Drucke mit dem Nennwert „0 Euro“ auf. Anstelle der griechischen und kyrillischen Währungsangabe erscheint in zwei Zeilen das Wort „Souvenir“. Neben Ausflüglern erwarben Sammler die Scheine, die natürlich keinerlei…

Tipp zum Wochenende: Hase Phila Rang 3

3 Oktober, 2018 - 07:00
Nach dem Fluß Hase haben die Veranstalter der Briefmarkenfreunde Bersenbrück ihre Rang-3-Ausstellung benannt, die am 6. und 7. Oktober in den örtlichen Berufsbildenden Schulen geöffnet ist.   Jugendexponate Die Hase Phila zeigt Spitzenexponate aus allen Bereichen der Philatelie. „Besonders freut mich, dass unter den 35 Exponaten acht reine Jugendexponate sind“, sagt Ausstellungsleiter Frank Heisig. Sechs…

Konferenz: Post – Geschichte – Kommunikation

2 Oktober, 2018 - 07:00
Die Philatelisten können sich auf drei Tage mit komprimierter Information freuen: Vom 16. bis 18. November findet in Berlin die Konferenz „Klio & Hermes: Post – Geschichte – Kommunikation“ statt. Nach dem überraschenden Tod von Prof. Dr. Reinhard Krüger, der die Konferenz bis Mitte Juni organisiert hatte, haben René Smolarski (Erfurt) und Reinhard Küchler (Bonn) die…

Briefmarke des Monats: Plätzchen, Strohsterne und Glaskugeln

1 Oktober, 2018 - 07:00
Über den genauen Ursprung des Brauchs, zur Weihnachtszeit einen geschmückten Nadelbaum in der Wohnung aufzustellen, sind sich Kulturwissenschaftler nicht einig. Im 17. und 18. Jahrhundert verbreitete sich der Brauch mit dem geschmückten Baum in deutschen Städten, aber noch nicht in ländlichen Regionen, schrieb die Ethnologin Ingeborg Weber-Kellermann in ihrem Standardwerk über das Weihnachtsfest. Im 19.…

BMS-Onlinegewinnspiel Oktober 2018

1 Oktober, 2018 - 00:00
Auch im Oktober gibt es bei uns wieder einen ganz besonderen Preis zu gewinnen. Wie wäre es mit dem Ausgabeprogramm zweier kompletter Jahrgänge? Was müssen Sie tun, um im Oktober dabei zu sein? Versuchen Sie einfach, bis spätestens 31. Oktober 2018 folgende Frage zu beantworten: Wie nennt man Marken, mit denen Steuern bezahlt wurden, im…

Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im Oktober 2018

28 September, 2018 - 07:00
Abwechslung und Information sind garantiert in der Oktober-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL: Autor Dieter Heinrich lässt Johann Gottfried Schadow zu philatelistischen Ehren kommen. Sein Werk reicht von dem Blatt mit der Federzeichnung bis zur fünf Meter hohen Quadriga-Gruppe auf dem Brandenburger Tor. Sportlich geht´s zu beim Beitrag von Frauke Klinge: Sie skizziert das Leben der Weitsprunglegende…

Seiten