Start Downloads Vordruckblätter BRD 1949 bis 1959 - kostenloser PDF-Download

Vordruckblätter BRD 1949 bis 1959 – kostenloser PDF-Download

-

Bei uns bekommen Sie die Briefmarken Vordruckblätter BRD der Jahre 1949 – 1959 als kostenlosen Download im PDF-Format. Hiermit können Sie Ihre Briefmarken Vordruckblätter Zuhause ausdrucken und selber gestalten.

Jahrgang 1949
Am 7. September 1949 gab die Deutsche Post zur ersten Sitzung des Deutschen Bundestages ihre erste Briefmarke heraus. In diesem Jahr wurde auch das 100. Jubiläum der ersten deutschen Briefmarke gefeiert und daher eine Sondermarke herausgegeben. Es war auch das Jahr der ersten Wohlfahrtsmarken, die unter dem Namen „Helfer der Menschheit“ erschienen. Diese Marken finden Sie alle in unseren Briefmarken Vordruckblättern der BRD aus dem Jahr 1949.

Jahrgang 1950
Die Briefmarken Vordruckblätter BRD des Jahrgangs 1950 bestehen lediglich aus einem Satz Briefmarken mit zwei Sondermarken. Diese wurden zum 200. Todestag Johann Sebastian Bachs hergestellt. Ursprünglich war noch eine Ausgabe der Wohlfahrtsmarken geplant, diese unterblieb allerdings, da sich die Marken des Vorjahres 1949 sehr schlecht verkaufen ließen, so dass deren Verkaufsfrist verlängert wurde.

Jahrgang 1951
Unsere Briefmarken Vordruckblätter BRD des Jahres 1951 bestehen aus neun Sondermarken. Diese wurden anlässlich des 700-Jahre Jubiläums der Marienkirche Lübeck und der Briefmarkenausstellung in Wuppertal ausgegeben. Außerdem erschienen in diesem Jahr wieder einige Exemplare der Serie „Helfer der Menschheit“.
Auch die erste Dauermarkenserie, der legendäre „Posthornsatz“, wurde in diesem Jahr herausgegeben. Dieser ist ein Satz von 16 Briefmarken der Bundesrepublik Deutschland, welche sich lediglich in ihrer Farbe und Wertziffer unterscheiden. Es ist der wohl bekannteste und teuerste Satz der BRD. Ein weiteres Merkmal dieser Serie ist die Bezeichnung „Deutsche Bundespost“, die ebenfalls erst in diesem Jahr eingeführt wurde.

Jahrgang 1952
Die Briefmarken Vordruckblätter BRD aus dem Jahr 1952 umfassen 14 Sondermarken. In diesem Jahr wurden keine Dauermarken herausgegeben. Im Oktober 1952 gab die Deutsche Bundespost den dritten Satz der Serie „Helfer der Menschheit“ heraus. Unter den Sondermarken sind unter anderem „100 Jahre Germanisches Nationalmuseum“, „Zweiter Bundesjugendplan“, oder „75 Jahre Telefon in Deutschland“.

Jahrgang 1953
Der Jahrgang 1953 unserer Bund Briefmarken Vordruckblätter besteht aus 15 Sondermarken. Wie bereits im Vorjahr wurden auch in diesem Jahr keine Dauermarken herausgegeben, dafür aber der vierte Satz der Serie „Helfer der Menschheit“. Zu den Sondermarken gehören beispielsweise „Internationale Briefmarkenausstellung IFRABA, Frankfurt“, oder „Deutsche Verkehrsausstellung München“.

Jahrgang 1954
In diesem Jahr wurden erstmals wieder Dauermarken herausgegeben. Die Vordruckblätter von 1954 umfassen unter anderem den Dauermarkensatz „Bundespräsident Theodor Heuss“, der mit 20 Werten von 2 Pfennig bis 3 DM produziert wurde. Des Weiteren gab es in diesem Jahr 7 Sondermarken, darunter befinden sich „1200. Todestag des Bonifatius“ und die Serie „Helfer der Menschheit“ mit Motiven von Käthe Kollwitz, oder Bertha Pappenheim.

Jahrgang 1955
Auf den Vordruckblättern der BRD des Jahres 1955 befindet sich wieder eine neue Dauermarke und 22 Sondermarken. Zu den Sondermarken gehören unter anderem die Marken zum „Flugbeginn der Deutschen Lufthansa“, „50 Jahre Kraftpost“, oder „Internationale Briefmarkenausstellung WESTROPA 1955“.

Jahrgang 1956
In diesem Jahr gab es 22 Sondermarken, dafür aber keine neue Dauermarke. Darunter die Zuschlagmarken „Für die Jugend“, oder die Marken zum „100. Todestag von Heinrich Heine“ und zum Jubiläum „1000 Jahre Lüneburg“. Es gab auch wieder eine Ausgabe der Serie „Helfer der Menschheit“, diesmal mit Abbildungen medizinischer Berufe. Diese und weitere Marken finden Sie auf unseren Briefmarken Vordruckblättern 1954 der BRD.

Jahrgang 1957
Wie in unseren Vordruckblättern der BRD 1957 abgebildet, gab die Deutsche Bundespost im Jahr 1957 25 verschiedene Sondermarken heraus. Außerdem endete in diesem Jahr die Dauermarkenserie mit dem Portrait des Bundespräsidenten Theodor Heuss, dafür wurde ein zweiter Teil dieser Serie produziert. Diese umfasste diesmal nur 7 Marken. Unter den Sondermarken waren z.B. Ausgaben zum Naturschutz, der Europamarkenserie und die Zuschlagmarken „Erholungsplätze für Berliner Kinder“.

Jahrgang 1958
Der Jahrgang 1958 der Deutschen Bundespost umfasste – genau wie unsere Vordruckblätter des Jahres 1958 – 20 Sondermarken sowie eine einzelne Dauermarke. Diese wurde jedoch bereits 1955 mit einem anderen Wasserzeichen herausgegeben. Zusätzlich kamen wieder Ausgaben der Serie „Helfer der Menschheit“, diesmal waren Berufe der Landwirtschaft abgebildet. Unter den Sondermarken dieses Jahres waren die „Jugendmarken mit Zuschlag“ die symbolisch für Kinderlieder standen.

Jahrgang 1959
Die Briefmarken Vordruckblätter BRD 1959 bestehen aus 19 Sondermarken, fünf davon waren nur in einem Block erhältlich. Dazu gab die Post noch fünf Dauermarken heraus. Diese waren die ersten Briefmarken, die auch von der Deutschen Bundespost Berlin herausgegeben wurden. Genannte Marken waren die dritte Briefmarkenserie, die den Bundespräsidenten Theodor Heuss abbildete.

 

Vordruckblätter: Bundesrepublik Deutschland
Jahrgang: 1949 – 1959
Format: PDF
Copyright: CC BY-ND 3.0 DE

 

 

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns einfach eine E-Mail!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Ihren Kommentar eingeben!
Please enter your name here

Beliebteste Downloads