Briefmarken

Sammeln von Briefmarken ist das tollste Hobby der Welt.

Für unsere Briefmarken-Gemeinschaft stellen wir unter anderem Artikel zur Postgeschichte, zu Raritäten der Philatelie, Fehldrucken oder auch verschiedene Ratgeber und Anleitungen zur Verfügung. Wie kann ich meine Briefmarken ablösen? Wie erkenne ich Fälschungen? Wieviel sind meine Briefmarken wert?

Polystyrol in der Philatelie Gefahren und Möglichkeiten

Polystyrol in der Philatelie: Vor- und Nachteile des Kunststoffs

Was man bei Polystyrol beachten muss Diese Kunststofffolie ist hart, allerdings auch dünn und etwas spröde. Dadurch sind Knicke sofort erkennbar. Die Folie wird von nahezu allen Philatelisten empfohlen. Polystyrol wird als Kunststoff für die Herstellung von...
PVC in der Philatelie, Möglichkeiten und Gefahren

PVC – Polyvinylchlorid

Die "Wunderfolie" Polyvinylchlorid (PVC)? PVC galt lange Zeit als die „Wunderfolie“ für Philatelisten. Weichmacherfrei, sehr stabil, alterungsbeständig und preiswert in der Herstellung. Seit einigen Jahren machen immer mehr Philatelisten PVC für Verfärbungen von klassischen Briefmarken mit...
PET in der Philatelie - Beispiel

PET – Polyethylenterephthalat (Polyester)

PET ist der Grundstoff der Einweg-Getränkeflaschen. Die Blattschutzhüllen und Hüllen für Kleinbögen und Briefe sind oft aus Polyester hergestellt. Der Kunststoff ist Weichmacher-frei und bietet eine gewisse Stabilität und wird deshalb gern als Material...
Thueringens Nachkriegsausgaben - Auch als Wertanlage interessant ?

Briefmarken aus Thüringen auch als Wertanlage interessant?

Die Briefmarkenausgaben der Nachkriegszeit erfreuen sich wachsender Beliebtheit, was insbesondere an der Preisentwicklung bei den Marken zu erkennen ist. Die Briefmarken Thüringens ab 1945 weisen viele Varianten auf. Philatelisten und Anleger sammeln...
Bund Forum Screenshot - Der Bund für Philatelisten

Vorstellung des Bund-Forums – für alle Freunde der Philatelie

Die größte Philatelie-Community SAMMELN SPEZIAL stellt heute das Bund-Forum vor Die größte Philatelie-Community im deutschsprachigen Raum ist seit 2012 online. Ihr außerordentlicher Erfolg führte im Juni 2015 zum organisatorischen Zusammenschluss mit der Förderinitiative “Stiftung Deutsche Philatelie” und...
Geheime Briefmarkensprache - Geheime Botschaften auf Briefmarken

Geheime Briefmarkensprache

Geheimbotschaften: Die Sprache der Briefmarken Wenn Sie einen Brief mit schräger oder gar kopfstehender Briefmarke bekommen, denken Sie sich wahrscheinlich nicht viel dabei. Warum auch? Ein paar Jahrzehnte früher wären Sie wahrscheinlich hoch emotional: die...
Klassische Stadtpost Berlin - mit Alter Postkutsche

Klassische Stadtpost Berlin

Die Grundlage für die deutsche Privatpost Die Grundlage für das Gesetz zur Zulassung privater Stadtpost-Anstalten ist in den Folgen des preußisch-österreichischen Krieges (1866) zu suchen. Durch die Einverleibung verschiedener deutscher Königreiche und Herzogtümer, durch das...
Privatpost - Frankfurt am Main, Vintage Bild aus dem 19 Jhd

Privatpost Frankfurt am Main

Die Privatpostanstalten in Frankfurt am Main vor 1900 In Frankfurt am Main gab es vor 1900 vier Privatpostanstalten. Die Postwertzeichen der klassischen Frankfurter Stadtpostanstalten gehören zu den gestalterisch schönsten Marken der deutschen Privatpostmarken. Frankfurt am Main...
Apolda Lokalausgaben - Verschiedene Briefmarken aus Apolda

Stadtpost: Umstrittenen Apolda Lokalausgaben nach dem 2. Weltkrieg

Die Stadtpostausgaben von Apolda 1945 Bei vielen Lokalausgaben der ersten beiden Nachkriegsjahre 1945 und 1946 sollte man sich fragen, ob sie postalisch gesehen wirklich notwendig waren. In der Überzahl der Fälle lassen sich die Vorgänge,...
Erste mehrfarbige Briefmarke - Basler Taube

Basler Täubchen Basler Dybli

Als Basler Dybli bezeichnen Altschweiz-Sammler diese Marke und nicht nur diese Philatelisten. Es ist die erste im Mehrfarbendruck hergestellte Briefmarke der Welt. Die Stadtpostausgabe von Basel wird als "Basler Taube" oder auch Original "Basler...

Empfohlene Artikel